Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Zurück zur Übersicht
NK Münzfundkomplexe
Nebra, Schatzfund (FK/NK 8753)
Klassifikation:
Schatzfund (genau datiert)
Anzahl
1341 (komplett/gesamter Fund)
Anmerkung Anzahl:
zudem 103 Gramm Münzbruch
Epoche:
Mittelalter und Neuzeit
Verbergungszeit(punkt)
um 1275
Auffindezeitpunkt
30.09.1986
Fundort:
Nebra
Staat:
Deutschland
Land:
Sachsen-Anhalt
Land (alt):
Provinz Sachsen
Landkreis:
Burgenlandkreis
Amtliche Gemeinde:
Nebra (Unstrut)
Verortungsstufe
PPL (populated place - a city, town, village, or other agglomeration of buildings where people live and work)
Polygon GeoJSON:
Geodaten kopieren
Zitierlink:
https://www.numismatische-kommission.de/item/72f7f995-a7e6-427c-aae3-8c070965e850
Wo gefunden
nördlicher Stadtrand
Wobei gefunden
Planierungsarbeiten zur Erweiterung der Schlammteiche
Hülle
Topf
Hülle (Bemerkung):
Bombentopf (zerbrochen), Münzen in Hanfbeutel
Inhalt
Brakteaten von Nebra, Querfurt, Friedeburg, Neuenburg, Naumburg, Merseburg, Meißen, Pegau, Magdeburg, Ladeburg, Weida, Saalfeld, Eckartsberga, Hohnstein, Lobdeburg, Altenburg, Ostthüringen, Thüringen, Mühlhausen, Schlotheim, Schwarzburg, Erfurt, Mainz, Apolda, Hersfeld, Ziegenhain, Fulda, Nordhausen, Hessen, Gerode (?), Stolberg, Braunschweig, Goslar, Helmstedt, Halberstadt, Hildesheim (?), Blankenburg, Brandenburg, Anhalt, Würzburg, Bamberg, Böhmen, Eger, Mähren, Schlesien
Literatur (Freitext):
W. Steguweit, Vierlinge und Hälblinge, Brakteatenpäckchen und Barrensilber. Zur Nominalstruktur in Thüringen in der Periode des regionalen Pfennigs, Berliner Numismatische Forschungen 4, 1990, S. 13-26
Literatur (GVK):
Steguweit, Wolfgang Zur Frage der Prägetätigkeit der lobdeburgischen Münzstätten Schleiz und Roda nach 1230, 1989, GVK
Steguweit, Wolfgang Zur Brakteatenprägung im Saale-Unstrut-Gebiet im 13. Jahrhundert, Commentationes numismaticae 1988, 1988, GVK
Steguweit, Wolfgang Der Brakteatenfund von Nebra, Ldkr. Burgenlandkreis, gefunden 1986, vergraben um 1275, Jahresschrift für mitteldeutsche Vorgeschichte, 1996, GVK
Verbleib
Halle, Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt - Landesmuseum für Vorgeschichte
Fundschlüssel
LDA Halle: alte HK-Nr.: 87:1414
Objekttyp:
NK Münzfundkomplexe
Besitzende Institution / Datengeber:
Numismatische Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
Regest in ("alten") Fundkatalog-Akten vorhanden?:
nein
Datensatz angelegt am:
2000-08-23T00:00:00
Zuletzt geändert am:
2024-07-08 12:53:13+00
In Portal übernommen am:
2024-07-09T11:45:58+02:00

Enthaltene Objekte (1280):

Zurück zur Übersicht